Mehrsprachige Bots: Global expandieren, lokal kommunizieren

Mehrsprachige Bots: Global expandieren, lokal kommunizieren

 

Unsere Welt wird immer digitaler und automatisierter. Infolgedessen werden auch die Websites vieler Unternehmen immer schneller und die Supportanfragen sollen in kürzester Zeit abgearbeitet werden. Um einen schnellen Support zu gewährleisten, werden normalerweise viele Support-Mitarbeiter benötigt, die rund um die Uhr verfügbar sind und am besten mehrere Sprachen sprechen.

Aber hier hat die Technik auch eine Lösung gefunden, um Support-Anfragen schnell und unkompliziert abzuarbeiten. Chat-Bots, die häufig gestellte Fragen von Kunden und Besuchern der Website selbstständig beantworten können, ohne dass ein Mitarbeiter diese kontrolliert. Die künstliche Intelligenz im Hintergrund der Bots macht diesen technologischen Fortschritt möglich.

Vor allem durch die zunehmende Globalisierung kommt es häufig vor, dass auch Menschen in verschiedenen Sprachen Hilfe benötigen. Auch in diesem Problem können Bots kompetente Ansprechpartner sein, die die Probleme der Menschen lösen. Hier sind einige Vorteile, die mehrsprachige Bots für Unternehmen, Kunden und alle Beteiligten bieten.

 

Verschiedene Sprachen als Wahlmöglichkeit

 

Einige Kunden oder Besucher der Website können eventuell kein Deutsch oder bevorzugen eine andere Sprache, um zu kommunizieren. Hier können mehrsprachige Bots das Problem unkompliziert lösen. Der Kunde kann einstellen, in welcher Sprache er gerne bedient werden möchte und der Bot passt sich den Wünschen des Kunden an. So müssen keine zusätzlichen Mitarbeiter angestellt werden, die viele Fremdsprachen beherrschen.

Zudem fühlt sich der Kunde wohler, wenn er in seiner Muttersprache kommunizieren kann und es ergeben sich weniger Verständigungsprobleme. Dies resultiert in einer höheren Kundenzufriedenheit, was positiv für jedes Unternehmen ist. Des Weiteren ist die künstliche Intelligenz der mehrsprachigen Bots sehr gut darin sich selbst zu verbessern. Mit jedem Kunden, den ein Bot bedient, wird der Wissensstand des Bots besser und er kann dieses verbesserte Wissen umgehend beim nächsten Kunden anwenden.

 

Kosteneinsparungen

 

Ein Unternehmen möchte zwangsläufig möglichst niedrige Kosten haben, weshalb Personaleinsparungen unumgänglich sind. Durch mehrsprachige Bots kann der Support eines Unternehmens gesteigert werden, ohne den Zwang viele Mitarbeiter einzustellen. Die Programmierung der Bots ist zunächst zwar etwas kostspielig, jedoch besitzen diese sehr geringe Instandhaltungskosten und verfügen über eine sehr gute Lernbereitschaft.

Durch die Mehrsprachigkeit der Bots müssen keine teuren Fachkräfte eingestellt werden, die mehrere Fremdsprachen beherrschen. Die Bots nehmen den Mitarbeitern einen großen Teil der Support-Arbeit ab und das Eingreifen echter Personen ist nur in wenigen Fällen nötig. Wenn der Kunde sein Anliegen mithilfe des Bots nicht lösen kann, schaltet sich ein Mitarbeiter ein. Durch die Bots wird jedoch eine Vielzahl an kleinen Problemen gelöst, ohne dass ein echter Mensch eingreifen muss.

Zeitersparnis und rund um die Uhr verfügbar
Wenn ein Kunde ein Problem oder eine Frage hat, möchte er dies sofort klären. Die meisten Unternehmen sind durch ihre Mitarbeiter jedoch an bestimmte Support-Zeiten gebunden. Mit mehrsprachigen Bots ist der Support jedoch rund um die Uhr verfügbar und kann oftmals schneller abgeschlossen werden, als wenn ein echter Mensch eingreifen würde.

Der Kunde kann also beispielsweise auch um 22 Uhr in einer Fremdsprache auf der Website eines Unternehmens eine Frage stellen und erhält durch einen klug programmierten mehrsprachigen Chat-Bot kompetente Hilfe. Hieraus resultiert für den Kunden ein positives Erlebnis und für das Unternehmen einen zufriedenen Kunden mehr.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.