Große Vorfreude auf die Amazon Serie „I know what you did last summer“

Große Vorfreude auf die Amazon Serie „I know what you did last summer“

 

Fans der Film Reihe „Ich weiß was du letzten Sommer getan hast“ dürfen sich riesig freuen. Amazon bringt im Oktober eine Serie heraus. Der Name lautet „I know what you did last summer“, wie bereits der Film aus dem Ende der 1990-er-Jahre.

Um was geht es in „I know what you did last summer“?
Nun, die meisten Horrorfilm-Fans kennen die Geschichte, doch hier werden wir sie in Kurzform natürlich nochmal erzählen. Eine Gruppe von jungen Menschen, die gerade ihren Abschluss in der Tasche haben sind mitten in der Nacht mit dem Auto auf einer einsamen Straße unterwegs. Die Partystimmung im Auto und der Alkohol, der vorher in großen Mengen konsumiert wurden, tun ihr übriges. Es kommt zu einem folgenschweren Unfall in einer Kurve. Ein Mann kommt zu Tode und die Freunde fällen in diesem Moment des Schocks und der Angst eine Entscheidung, die sie exakt ein Jahr später auf tödliche Art und Weise einholen wird. Zu viel verraten möchten wir an dieser Stelle nicht. Doch die Freunde werden sich den Schatten ihrer Vergangenheit stellen müssen, daran führt kein Weg vorbei. Alle konnten zwar ihr Leben fortführen, doch das dunkle Geheimnis begleitete jeden Einzelnen jeden Tag. Und irgendwann wir es für alle Beteiligten zu einem Showdown kommen, in dem jeder für seine Taten bestraft werden wird.

Neue Schauspieler sorgen für Abwechslung
Natürlich wurde die Filmcrew neu besetzt, viele mögen enttäuscht sein, doch gerade die jüngere Generation wird sich über die Neubesetzungen (Madison Iseman, Brooke Bloom, Bill Heck, Brianne Tju, Ezekiel Goodman, Sebastian Amoruso, Ashley Moore, Fiona Rene, Cassie Beck) sehr freuen. Frischer Wind gibt der neuen Serie auch einen neuen Flair. Die Story an sich bleibt dieselbe! Horrorvolle Momente, Schock-Momente und Momente, die für Entsetzen sorgen bekommen die Zuschauer geboten.

Wann ist es soweit?
Ab 15. Oktober startet Amazon Prime mit den ersten 4 Episoden. Danach kommen jeden Freitag weitere Episoden. Es handelt sich um insgesamt 8 Episoden. Serien-Fans können es bestimmt kaum noch erwarten. Mit großer Vorfreude und großer Erwartungshaltung wird auf den 15. Oktober hingefiebert. Der Zeitpunkt zur Erstausstrahlung hätte nicht besser gewählt werden können, denn im Oktober hat uns der düstere Herbst meist voll im Griff. Und wenn es abends schon gespenstisch dunkel ist, lässt es sich doch am besten gruseln.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.